English
  • Startseite
  • Aktuelles
  • Angebote
  • Über uns/Verein
  • NutzerInnenbeteiligung
  • Gesellschaften
  • Links
  • Kontakt
  • Intranet
  • Webmailer
  • Datenschutz

Foto



Die comeback gmbh betreibt das Grundversorgungszentrum für drogenkonsumierende Menschen mit
  • dem Kontakt- und Beratungszentrum Tivoli
  • der medizinischen Ambulanz
  • den drei ergänzenden Methadonprogrammen:
    - Meta-EMP, ein niedrigschwelliges Angebot für drogengebrauchende KonsumentInnen
    - EMP-Frauen, ein frauenspezifisches Angebot
    - Überbrückungssubstitution
Kontakt:
Bahnhofsplatz 29
28195 Bremen
Fon (0421) 460 06 00
Fax (0421) 460 06 02
E-Mail info@comebackgmbh.de
Internet http://www.comebackgmbh.de

Die Initiative...e.V. ist alleinige Gesellschafterin der comeback gmbh.
Bei Fragen sprechen Sie bitte den Vorstand der Initiative...e.V. unter 0421 / 47877 - 0 an.


Seit dem 1. Mai 2016 ist der Arbeitsbereich proArbeit unter dem Dach der Initiative ...e.V. als arbeitsmarktpolitischer Dienstleister tätig.
Organisiert wird die Beschäftigung langzeitarbeitsloser erwerbsfähiger Menschen, die Leistungen nach dem SGB II beziehen (In-Job).
Die Beschäftigung erfolgt an Einsatzorten, die für die Versorgung verschiedener benachteiligter Personengruppen im jeweiligen Stadtteil große Bedeutung haben.

Diese Orte sind:
  • Suppenküche und Spielhaus im "Wilden Westen"
  • die Tafel Standort Bremen-Gröpelingen, demnächst Bremen-Burg
  • das Café ABSEITS
Näheres dazu entnehmen Sie dem Menüpunkt "Angebote".

 
Anmeldung